News Profis Amateure Jugend Links Forum Kontakt
   Anmelden    Login  

Bitte aktiviere Javascript und Cookies, damit alle Bereiche der Homepage verfügbar sind.

Einloggen
Nur für Bembel-Mitglieder

Mitgliedsname:

Passwort:

login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Profis
Amateure
Jugend
Wir über uns
Downloads
Impressum
Wer ist online
6 Besucher sind online (2 Besucher halten sich im Bereich News auf.)

Mitglied(er): 0
Gäste: 6

mehr...


Eintracht Presse : Eintracht entsendet sechs Nationalspieler
Geschrieben von Cooper am 04.10.2011 18:00 (764 x gelesen)

Mit Theofanis Gekas, Gordon Schildenfeld, Karim Matmour, Stefan Bell, Sebastian Rode und Sebastian Jung wurden gleich sechs Spieler von Eintracht Frankfurt zu Spielen für ihre Nationalmannschaften eingeladen.

Theofanis Gekas steht im Aufgebot des griechischen Nationalteams, welches am 07.10. in Athen auf Kroatien trifft und am 11.10. in Georgien spielt.

Gordon Schildenfeld trifft am 07.10. in Athen mit der kroatischen Auswahl auf Eintrachtkollegen Theofanis Gekas und seine griechischen Teamkollegen und reist am 11.10. nach Reykjavik zur Partie gegen Lettland.

Karim Matmour unterstützt die algerische Nationalmannschaft am 09.10. in Algier gegen Zentralafrika.

Alle drei Nationalspieler bestreiten mit ihren Teams Spiele für die EURO Qualifikationsrunde 2012.

Stefan Bell, Sebastian Rode und Sebastian Jung sollen den U-21 Kader der deutschen Auwahl bei den EM-Qualifikationsspielen am 06.10. in Ingolstadt gegen Bosnien Herzegowina und am 10.10. gegen San Marino in Serravalle verstärken.

Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, reist zusammen mit DFB-Präsidenten Dr. Theo Zwanziger und DFB-Generalsekretär als Delegationsmitglied zum Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft in die Türkei (Freitag, 7.11.2011, 20:30 Uhr, Istanbul).


Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen