Verstärkung für Fanbetreuung der Eintracht

Datum 28.07.2009 20:01 | Thema: Eintracht Presse

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt verstärkt seine Fanbetreuung. Neben Rudi Köhler, Marc Francis und dem ehrenamtlichen Behinderten-Fanbeauftragten Clemens Schäfer, stößt ab sofort mit Ben Vogt ein dritter hauptamtlicher Mitarbeiter zum Fanbeauftragten-Team der Adlerträger.
Ben Vogt ist 28 Jahre alt und schloss vor kurzem sein Soziologie-Studium an der TU Darmstadt ab. Er ist seit vielen Jahren aktiver Fan der Eintracht sowie Mitglied der Fan- und Förderabteilung.

"Ich freu mich darüber, dass wir mit Ben Vogt einen jungen Fan für die wichtige Betreuungsarbeit gefunden haben, der das bestehende Team künftig tatkräftig unterstützen wird. Ich wünsche Ihm und seinen Kollegen viel Erfolg und verspreche unseren Fanbeauftragten für Ihre oft nicht leichte Arbeit meine ganze Unterstützung." so das für Fanbelange zuständige Vorstandmitglied der Eintracht Frankfurt AG, Klaus Lötzbeier.

Die Fanbetreuung der Eintracht erreicht man per E-Mail unter:

koehler (at) eintracht-frankfurt.de
francis (at) eintracht-frankfurt.de
vogt (at) eintracht-frankfurt.de
cschaefer (at) eintracht-frankfurt.de

sowie telefonisch unter

0 61 02 / 79 91 - 333
0 61 02 / 79 91 - 334 sowie
0 60 86 / 91 99 90 (Behinderten-Fanbeauftragten Clemens Schäfer).





Dieser Artikel stammt von EFC Bayrische Bembel Regensburg
http://bayrische-bembel.de/bbr

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://bayrische-bembel.de/bbr/modules/news/article.php?storyid=16