Kittel: OP erfolgreich verlaufen

Datum 16.04.2013 18:40 | Thema: Eintracht Presse

Eintracht-Profi Sonny Kittel wurde Montagabend, den 15. April 2013 erfolgreich am rechten Knie operiert.
Kittel hatte sich vor gut drei Wochen im Rahmen einer Trainingseinheit das Knie verdreht. Eine Arthroskopie in der Augsburger Hessingpark-Clinic durch Dr. med. Ulrich Boenisch ergab, dass eine kleine Korrektur am verletzten Knorpel vorgenommen werden musste. Einem normalen Heilungsprozess steht, nach Aussagen des ärztlichen Leiters der Augsburger Clinic, nichts im Wege.

Kittel wird somit für den Rest der Saison nicht mehr zum Einsatz kommen können.

Sportdirektor Bruno Hübner nach der gelungenen OP: „Wir sind froh, dass der Eingriff gut verlaufen ist. Wir wünschen Sonny eine gute und baldige Genesung.“





Dieser Artikel stammt von EFC Bayrische Bembel Regensburg
http://bayrische-bembel.de/bbr

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://bayrische-bembel.de/bbr/modules/news/article.php?storyid=375