Auswärtsspiel bei Maccabi Tel-Aviv: Informationen zum Ticketverkauf

Datum 01.10.2013 22:40 | Thema: Eintracht Presse

Im Rahmen der Gruppenphase der UEFA Europa League 2013/14 bestreitet Eintracht Frankfurt sein zweites Auswärtsspiel am Do., 07.11.2013 bei Maccabi Tel-Aviv in Israel.
Für dieses Spiel stehen Eintracht Frankfurt, gemäß dem UEFA Reglement, 5% der Stadionkapazität in Tel-Aviv als Gastkartenkontingent zur Verfügung.
Die demnach 1.000 Tickets werden zu einem Preis von je 35,- € (150 Israelischer Schekel = 32,- € zzgl. VVK-Gebühr) und 200 Tickets zu einem Preis von je 46,- € (200 Israelischer Schekel = 42,- € zzgl. VVK-Gebühr) angeboten.

Nach den guten Erfahrungen mit der Verkaufsabwicklung zum ersten Auswärtsspiel der Gruppenhase bei APOEL Nikosia (zunächst wurde die konkrete Ticketnachfrage erfasst, nach Verhandlungen mit APOEL Nikosia weitere Gastkarten bereitgestellt und schließlich alle Ticketbestellungen bedient) wird die Ticketabwicklung zum Auswärtsspiel bei Maccabi Tel-Aviv analog hierzu praktiziert.

Um die Ticketnachfrage für das Spiel bei Maccabi Tel-Aviv noch konkreter zu erfassen und somit zu prüfen, ob Maccabi Tel-Aviv ggf. noch mehr Gästekarten bereitstellt, ist es erforderlich, das alle Interessierten, die auf eigene Faust planen, nach Tel-Aviv zu reisen, ihre Ticketbestellung bei Eintracht Frankfurt hinterlegen.
Unabhängig davon, ob individuell Reisende bereits eine Reise / einen Flug fix gebucht haben oder nicht, wird Eintracht Frankfurt die eingehenden Ticketbestellungen sondieren, um die Zuteilung entsprechend vornehmen zu können. Mit dem Heimverein Maccabi Tel-Aviv wird zugleich weiter über eine mögliche Aufstockung des Gastkartenkontingentes verhandelt.

Mögliche Reiseangebote für Fans inkl. Flug und Ticket liegen aktuell noch nicht vor und werden derzeit (über die verschiedenen Agenturen) weiter geprüft.

Ticketverkauf fĂĽr individuell Reisende:
Ticketbestellungen für individuell Reisende sind ab Mittwoch, 02.10.2013, 10:00 Uhr, per Online-Bestellformular möglich. Der Preis beträgt 35,- € bzw. 46,- € je Ticket.

Sollten die Bestellungen das zur Verfügung stehende Ticketkontingent übersteigen, so werden die Bestellungen in der gewohnten Reihenfolge Auswärtsdauerkarteninhaber – Vielfahrer – offizielle Fanclubs von Eintracht Frankfurt vorrangig bearbeitet.

Sofern individuell Reisende bereits eine Reise gebucht haben, so sind bitte die Reisedaten anzugeben. Die Angabe von Reisedaten garantiert jedoch keine Ticketzuteilung.

Alle eingehenden Bestellungen werden gesichtet und bearbeitet, so dass die Besteller eine Reservierungsbestätigung bzw. Absage in schriftlicher Form per e-mail erhalten.

Zu beachten sind:

Der Ticketverkauf erfolgt personalisiert, d.h. je Ticketinhaber ist der jeweilige Vor- und Zuname und die jeweilige Adresse anzugeben
Bei Bestellabgabe erfolgt eine Abfrage, ob Auswärtsdauerkarteninhaber ja oder nein
je Ticketinhaber ist, sofern vorhanden, die jeweilige EF-Nummer, anzugeben





Dieser Artikel stammt von EFC Bayrische Bembel Regensburg
http://bayrische-bembel.de/bbr

Die URL fĂĽr diesen Artikel lautet:
http://bayrische-bembel.de/bbr/modules/news/article.php?storyid=454