Sebastian Jung überzeugt beim 3:0 Auftaktsieg gegen die USA

Datum 27.09.2009 15:00 | Thema: Eintracht Presse

Die deutsche U20-Nationalmannschaft ist erfolgreich in die Weltmeisterschaft, die bis zum 16. Oktober in Ägypten ausgetragen wird, gestartet. Mit 3:0 gewann die Mannschaft von Horst Hrubesch gegen die U20-Auswahl der USA. Dabei konnte Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Sebastian Jung in einer insgesamt guten Mannschaftsleistung überzeugen und war bei der Vorbereitung eines Tores maßgeblich beteiligt.
Der in Ägypten anwesende Chefscout von Eintracht Frankfurt, Bernd Hölzenbein, sagte nach dem Spiel: „Sebastian war der überragende Spieler in einer kämpferisch sehr guten deutschen Mannschaft“.

Das deutsche Team trifft am kommenden Dienstag (29.9.) um 16:00 Uhr auf die Auswahl Südkoreas und am Freitag, dem 2.10. auf Kamerun (18:45 Uhr). Die Spiele werden live bei Eurosport übertragen.



Dieser Artikel stammt von EFC Bayrische Bembel Regensburg
http://bayrische-bembel.de/bbr

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://bayrische-bembel.de/bbr/modules/news/article.php?storyid=52